HOME  KONTAKT  IMPRESSUM  SITEMAP  SUCHE  Drucken | Print

Unsere verlässlichen Partner:

  

Herzlich Willkommen!

Im Namen des Kollegiums und unserer Kinder begrüße ich Sie herzlich und freue mich über Ihr Interesse an der VS Rohrbach, der größten Pflichtschule Dornbirns!

Ich lade Sie ein, durch die Seiten unserer Homepage zu wandern, um Eindrücke vom Leben an unserer Schule zu erhalten, einer Schule, die sich nicht nur als Lern-, sondern auch als Lebensort sieht.

Direktor OSR Reinhard Schatzmann

Wir machen Schule bunt!



Schuljahr 2019/20


Schulschluss


Zeugnistag


Unser Weg durch die Krise


Einschulung 20/21

Lockerung der Covid-19-Bestimmungen


Feiertag Christi Himmelfahrt

Am Donnerstag, 21. Mai, steht der Feiertag Christi Himmelfahrt im Kalender, der natürlich schulfrei ist. Der Freitag, 22. Mai, ist nach einem Beschluss des Schulforums ein ganz "normaler" Schultag mit Anwesenheitspflicht der eingeteilten Unterrichts- und Betreuungsgruppen!


Zutrittsbestimmungen


Hausaufgabentage und Betreuung


Elternbrief 6


Elternbrief 5


Elternbrief 4


2. Elternbrief

Elternbrief


Corona - wir passen auf!



Tennis mach Spaß!

März

In den einst elitären "weißen Sport" hinein zu schnuppern, bekamen unsere Kinder Gelegenheit. Das eine oder andere Talent konnte Trainer Markus Wohlgenannt (TC Dornbirn) ausmachen. Auf jeden Fall sind "Vorhand, Rückhand und Smash" nun für die Rohrbächle keine Fremdwörtger mehr!


Die Rohrbächler "Roboter und ihre verrückten Erfinder" stürmen den Dornbirner Kinderfaschingsumzug!

Februar

Schon traditionell nahm die VS Rohrbach geschlossen am Dornbirner Kinderfaschingsumzug teil. Rund 400 Mäschgarle (rund ein Drittel des gesamten Umzugs!) stürmten unter dem Motto "Roboter und ihre verrückten Erfinder"  den Dornbirner Marktplatz. Von den zahlreichen Zuschauern am Straßenrand gab es kräftigen, anerkennenden Applaus. Zur Belohnung spendierte die Faschingszunft jedem Mäschgarle ein Getränk und einen Krapfen!


VS Rohrbach im Faschingsbastelfieber!

Februar

In Vorbereitung auf den großen Dornbirner Kinderfaschingsumzug wurde am Donnerstagvormittag der Unterrricht aufgelöst und Kostüme basteln stand auf dem Programm. Viele Mamas und auch etliche Papas nahmen sich Zeit um mitzuhelfen, tolle Roboter zu kreieren. Die Ergebnisse waren sensationell! Auf diese Art und Weise kann jedes unsetrer 300 Kinder mit einem tollen Kostüm am Umzu teilnehemen. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer*innen!


Wir sind "klimaaktiv"-Schule!

Jänner

Unser Projekt vom Juni 2019 "Selbstständig zur Schule" mit dem Ziel, den Schulweg für Kinder attraktiver und sicherer zu gestalten und Eltern-Taxis weitestgehend zu verbannen, wurde österreichweit vorgestellt und vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus für unsere Kompetenz im Klimaschutz(Reduktion der CO2-Emissionen) ausgezeichnet!


Neujahrsbesuch der Pfarre Rohrbach

Jänner

Mit einer Überraschung warteten Pfarrer Dominik Toplek und Gemeindeleiter Alfons Meindl auf! Sie kamen zum "Neujahrsbesuch" in die VS Rohrbach und überraschten Dir. Reinhard Schatzmann und sein Team mit gefüllten Baguettes und einem Gläschen Sekt. Ein tolles Zeichen der Verbundenheit und der harmonischen Zusammenarbeit!



Tolles Programm für die Weihnachtsfeier!

Jede Klasse hat sich mit ihrer Lehrperson einen stimmungsvollen Beitrag zu unserer Weihnachtsfeier überlegt. So kam ein abwechslungsreches Programm zustande, das die ideale Einstimmung auf die Weihnachtsfeiertage war. Lieder, traditionelle und moderne, Gedichte, Texte, instrumentale Stücke, Tänze bis hin zu einem Weihnachtsmusical gab es zu bewundern! Toll gemacht!


Nikolaus zu Besuch im Rohrbach!

Dezember

Alle Jahre wieder besucht uns der Nikolaus mit seinem treuen Knecht Ruprecht. In allen Klassen sparte er nicht mit Lob, nur ganz selten fand er etwas zu verbessern! Als Belohnung gab es einen Zopfnikolaus, der in der Klassengemeinschaft geteilt wurde. Natürlich wurde für den heiligen Mann ein abechslungsreiches Programm vorbereitet: Lieder, Gedichte, Tänze, Instrumentalstücke, ja sogar ein richtiges Show-Programm wurden präsentiert!

Ein herzliches Dankeschön an den EV, der diese schöne Tradition erst möglich macht!



Antreten zur Fahrradprüfung!

Oktober

Bestens vorbereitet im theoretischen Teil durch die Klassenlehrerinnen (Stefanie, Schlachter, Gudrun Ziegler, Elisabeth Klocker und Gabriele Riener) und im praktischen durch unseren Schulwart Kurt Rauchegger, traten die Viertklässler zur Fahrradprüfung an. 100% Erfolgsquote! Wir gratulieren und wünschen gute Fahrt!


Es "herbstelt!"

Oktober

Allerhand, was kleine KünstlerInnen so zustande bringen!


Zünftiges Oktoberfest bei Kaiserwetter!

12. Oktober

Schon traditionell veranstaltete der Elternverein der VS Rohrbach ihr Oktoberfest, das zu einem richtigen Fest der Begegnung geworden ist. Auch scheint der EV einen Schönwetter-Vertrag zu haben, denn  auch heuer strahlte die Sonne von einem fast wolkenlosen Himmel. Die Jungmusik des MV Rohrbach eröffnete gewohnt flott die Veranstaltung, die zahlreiche Gäste anlockte. Perfekt organisiert vom Team des EV genoss man Köstlichkeiten wie Weißwurst mit Brezen, Kürbissuppe oder Wienerle. Auch für den Nachtisch war gesorgt. Im  Vorfeld haben die Kinder der VS Rohrbach Kürbisse originell  "verschönert", die bei den Besuchern auch reißenden Absatz fanden. Bis in die Abendstunden wurde bei bester Stimmung ausgiebig gefeiert!


Schülerlotsen wieder im Einsatz

September

Auch in diesem Schuljahr sorgen unsere Schülerlotsen wieder dafür, dass die Kinder sicher über die Rohrbachstraße zur Schule kommen! Auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet wurden sie wie in jedem Jahr von Walter Samonig von der Stadtpolizei und unserem Schulwart Kurt Rauchegger! Vielen Dank!


Dentomobil - Gesunde Zähne fürs Leben!

September

Das Dentomobil besucht uns  einmal jährlich und bietet  eine kostenlose Zahn-Untersuchung durch erfahrene Zahnärztinnen in entspannter Atmosphäre an. Besteht Handlungsbedarf, bekommen die Eltern eine Mitteilung. So geben wir Karies keine Chance!


Der 1. Schultag - eine aufregende Sache!

9. September

Nach dem Eröffnungsgottesdienst stürmten unsere "Großen" gleich ihre KLassen, während die Erstklässler eine kleine Einschulungsfeier mit Dir. Reinhard Schatzmann genossen. Dann war es aber auch für sie so weit. Begleitet von ihren Lehrerinnen betraten sie, noch etwas scheu, die liebevoll hergerichteten Klassenzimmer. Selbstverständlich durften die Eltern die obligatorischen Fotos zum ersten Schultag schießen! Beruhigend - am nächtsten Tag kamen alle Kinder wieder!


Wir starten wieder durch!

Wir freuen uns, mit euch und voller Elan das neue Schuljahr zu beginnen!

Montag, 9. September

- 07.45 Treffpunkt Schulhof für all jene die mit uns um 8 Uhr den Eröffnungswortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Christoph feiern wollen

- 08.30 Treffpunkt Schulhof für alle anderen, die Klassenlehrerinnen begleiten euch in eure Klassen

- 08.45 Einschulungsfeier im Turnsaal für Vorschulkinder und alle Erstklässler, anschließend erste "Schulstunde" in den Klassen

- 09.40 Unterrichtsende für alle Klassen


Schuljahr 2018/19



Stimme und Blech - ein sensationelles Projekt!

18. Mai

Unser Schulchor und die Kinder der Spielmusik (Leitung: Marika Mäser) erarbeiteten mit der Jungmusik des MV Rohrbach (Leitung: Mario Wiedemann) ein gemeinsames Konzert unter dem Motto "Lieder, die wie Brücken sind"! Das Ergebnis war eine mitreißende Vorführung in der vollbesetzten Pfarrkirche St. Christoph. Was die beiden Projektleiter mit ihren jungen Musikern und SängerInnen in zahlreichen Proben auf die Beine stellten, war ein in dieser Art noch nie dagewesenes Konzertereignis! Wir sind stolz auf euch!

Nach oben


Info-Abend für die Eltern unsrer künftigen Erstklässler

März

Nach einer launigen PowerPoint-Präsentation zum Schulalltag informierte Dir. Reinhard Schatzmann umfassend zu allen Fragen rund um die Einschulung. Über 100 Eltern folgten der Einladung. Eine Führung durch das Schulhaus rundete die gelungene Veranstaltung ab.


Remmidemmi am Faschingsdienstag!

März

"Die Narren sind los!", lautete das Motto am Faschingsdienstag! Nach einer fetzigen Polonaise durchs Schulhaus, ging das bunte Narrentreiben im Schulhof weiter! Der Elternverein verwöhnte unsere Kinder wieder mit leckeren Faschingskrapfen!


Winter-Impressionen aus der VS Rohrbach

Unsere Kinder zeigen ihr künstlerisches Talent in ihren Winterbildern!


Wir wünschen der ganzen Rohrbächler Schulfamilie frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Dir. Reinhard Schatzmann und Team


Stimmungsvolle Weihnachtsfeier

Schon traditionell versammelten sich zuerst die ersten und zweiten, später die dritten und vierten  Klassen im Turnsaal und präsentierten ihr Weihnachtsprogramm. In vielen Proben wurden Lieder, Musikstücke, Gedichte, ja ganze Theaterstücke eingeübt und dem begeisterten Publikum präsentiert. Wahrlich einer der Höhepunkte im Schuljahr und eine wundervolle Einstimmung auf die Feiertage!


Hohe Besuch - Nikolaus und Knecht Ruprecht zu Gast!

Auch in diesem Jahr besuchte der Hl. Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht die Kinder in allen Klassen. Dabei hatte er (fast) nur Gutes zu berichten. Jede Klasse hatte ein kurzes Programm (Lieder, Texte, Gedichte) vorbereitet. Als Belohnung gab es einen großen Zopf-Nikolaus der gemeinsam verspeist wurde. Sogar das Fernsehen war vor Ort!

Vielen Dank an den Elternverein, der diese wunderschöne Tradition an unserer Schule möglich macht!


Wir feiern die stillste Zeit im Jahr!

Jeden Dienstag bis Weihnachten starten wir den Tag mit einer kleinen Adventfeier! Alle Kinder versammeln sich im "Foyer" ,singen gemeinsam traditionelle Weihnachtlieder und hören Texte. 


Schulchor und Spielmusik begeistern beim Adventsbasar!

Dezember

Schon traditionell umrahmte unser Schulchor und die Spielmusik den Rohrbächler Adventsbasar mit vorweihnachtlichen Liedern und Texten. Eine wunderschöne Einstimmung auf Weihnachten. Immer wieder erstaunlich, was Chorleiterin Marika Mäser mit "ihren" Kindern auf die Bühne zaubert!


In der Weihnachtsbäckerei!

November

Die 2b-Klasse mit ihrer Lehrerin Gabriele Höfner funktionierte unsere Außenstelle zur Weihnachtbäckerei um. Die Ergebnisse sahen nicht nur lecker aus, sondern schmeckten auch vorzüglich!


Fechtkünstler am Werk!

November

Die Instruktoren des Fechtclubs Dornbirn weihten die Kinder der 3. und 4. Klassen in die Geheimnisse des Fechtsports ein. Mit Begeisterung wurde schon bald eine feine Klinge geschwungen!


Elternverein neu!

Mit der Jahreshauptversammlung am 3. Oktober wurde das neu formierte Team um Obfrau Nadine Metzler in Amt und Würden gesetzt. Wir bedanken uns von Herzen beim scheidenden Vorstand für die hervorragende Zusammenarbeit und freuen uns auf die neue Ära!


Unser Schulgarten hat immer Saison!

November

Selbst in der kälteren Jahreszeit gibt es für die Kinder im Schulgarten immer etwas zu tun!


Forscher unterwegs! Naturwissenschaftlicher Projekttag

3. Oktober!

Bestens vorbereitet von den Klassenlehrerinnen und Projektleiter Jürgen Wohlgenannt erlebten die Kinder der 3. und 4. Klassen einen lehrreichen und spannenden Vormittag! In 7 Stationen (Wasserwerkstatt, Body-IQ, Elektronik-Set, Luftwerkstatt, Bauwerkstatt, Magnetwerkstatt und Magformers) wurde nach Herzenslust gebaut, geforscht und ausprobiert!


Oktoberfest als "Fest der Begegnung"

Einmal mehr nutzte die Rohrbächler Schulfamilie zahlreich das Angebot des Elternvereins zu einem "Fest der Begegnung" in Oktoberfeststimmung. Die Jungmusik des MV Rohrbach eröffnete bei Kaiserwetter die Veranstaltung. Die Kinder stellten ihr kunstvoll gestalteten Kürbisse aus.  Das neu formierte Team des EV unter der Führung von Obfrau Nadine Metzler servierte Kürbiscremesuppe und Weißwurst mit Brezeln und bestand ihre Feuertaufe mit Bravour. Auch Pflichtschulinspektorin Monika Steurer schaute auf einen Sprung vorbei. Ein Start ins neue Schuljahr nach Maß!    

 


Unsere Schülerlotsen - die "gelben Engel" wieder im Einsatz!

Wieder haben wir verlässliche Kinder aus den vierten Klassen gefunden, die sich in den Dienst der Allgemeinheit stellen und dafür sorgen, dass ihre MitschülerInnen sicher in die Schule kommen. Betreut werden sie von unserem Schulwart Kurt Rauchegger. Vielen Dank!


Verkehrserziehung aus erster Hand mit Inspektor Walter!

Schon traditionell zeigt "unser" Inspektor Walter von der Stadtpolizei Dornbirn auf seine unnachahmliche Weise, worauf im Straßenverkehr zu achten ist und besonders, wie man die Straße auf dem Zebrastreifen sicher überquert!


Schulbeginn - wir starten wieder durch!

Nach der stimmungsvollen Eröffnungsfeier in der rappelvollen Kirch St. Christoph, eroberten die Zweit-, Dritt und Viertklässler mit ihren Lehrpersonen die jeweiligen Klassen, die für diesen hohen Anlass prächtig herausgeputzt waren. Für die Erstklässler ging es zuerst in den Turnsaal zu einer kleinen Einschulungsfeier. Dir. Reinhard Schatzmann zeigte den Neulingen in einer launigen PowerPoint-Show worauf sie sich in den kommenden 4 Jahren freuen dürfen. Die Kinder der 4a erzählten das Bilderbuch vom "Löwen, der nicht schreiben konnte" und sangen das Lied "Alle Kinder lernen lesen". Danach ging`s auch für die Erstklässler ab in die Klassen, ihr "zweites Zuhause" für die nächste Zeit.


Wie geben Karies heine Chance - das "Dentomobil" zu Gast!

Sehr zufrieden zeigte sich die Zahnärztin mit dem Ergebnis der prophylaktischen Gruppenuntersuchungen. Nur Weniges gab es zu bemängeln! Wir achten halt auf unsere Zähne!



50-Jahr-Feier sprengt alle Rekorde!

Samstag, 11. Juni

Obwohl der Wettergott wenig Einsehen hatte, stürmten weit über 1000(!) Gäste das Festzelt! Mit den einleitenden Worten von Dir. Reinhard Schatzmann, Bgm. Andrea Kaufmann und PSI Arno Wohlgenannt begann der Festakt untermalt vom Schulchor, der Spielmusik und dem LehrerInnenchor. Erster von vielen Höhepunkten war die Uraufführung der Schulhymne. Über 300 Kehlen sangen mit Inbrunst: "Üsre Schul, ischt dia beste, dia ma find!" - Gänsehaut pur!

Im Turnsaal bewunderten die vielen Besucher die beeindruckende Ausstellung "Schulkunst". Auf der Bühne im Festzelt fanden zwei Showblocks unter dem Motto "Wir machen Schule bunt!" statt. Im Leseclub kam das Theaterstück "Die wahre Geschichte der Farben" unter großem Beifall zur Aufführung. Im Medienraum präsentierten die 1bler "Das kleine Blau" und die Leseclub-Kinder Max und Moritz-Streiche, davon einen selbst gedichteten.

Im Festzelt spielte der MV Rohrbach ein Platzkonzert. Zum Ende der stimmungsvollen Geburtstagsfeier stiegen 300 bunte Luftballons in den mittlerweile blauen Himmel.

Noch bis in die Nachtstunden verwöhnte das Team des Elternvereins die Gäste mit Speis und Trank, bis fast alles ausverkauft war. Eine Glanzleistung!

Ein besonderes Dankeschön an das Team der VS Rohrbach und an die Kinder, die ein fantastisches Programm einstudiert haben. Ein herzlicher Dank auch an Marika Mäser, die für die musikalische Gestaltung verantwortlich zeichnete.